23.02.2012 | Mühlheim

Informations- und Beratungsveranstaltung zu EU-Fördermitteln für IKT-Lösungen in 2012

Auf der Veranstaltung werden die aktuellen Förderthemen in den IKT-Ausschreibungen 2012 vorgestellt und Einzelberatungen angeboten.

Die EU-Kommission stellt in der Förderperiode von 2007 bis 2013 insgesamt 9 Mrd. Euro für Forschung- und Entwicklung in zukunftsorientierte IKT-­Lösungen zur Verfügung. Mit weiteren 728 Mio. Euro sollen im gleichen Zeitraum europaweite Standards und Normen bis hin zur Harmonisierung von Eigentumsrechten für IK-Technologien insbesondere im öffentlichen Sektor zu Themen wie Smart Cities, Energie­effizienz, eHealth/Telemedizin, eGovernment, Sicherheit, eLearning und Digital Content gesetzt werden.

Im Rahmen der in Kooperation mit ZENIT und NRW-IKT durchgeführten Veranstaltung informiert die Nationale Kontaktstelle IKT über die aktuellen IKT-Förderthemen in den Ausschreibungen 2012.

Im Anschluss an die Veranstaltung stehen Ihnen die Berater der Nationalen Kontaktstelle IKT und ZENIT für Einzelgespräche zur Verfügung. Anhand einer zuvor eingereichten Projektskizze erhalten Sie Ihnen eine erste Einschätzung zur Förderfähigkeit Ihrer Projektidee.

Bis zum 15.02.2011 sollten Sie uns nach Möglichkeit eine Projektskizze einreichen. Die Gesprächstermine werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben. Über Ihren persönlichen Termin werden Sie vorab per E-Mail informiert.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier:
http://nrw.enterprise-europe-germany.de/veranstaltungskalender,show,more-10820,m-2,t-23,y-2012.html

Quelle: Enterprise Europe Network